loading
Liveinfos
Nocky Flitzergeschlossen
Letztes Update
Do., 15.11.2018, 01:45

Scha(r)fes Rennen mit flinken Teilnehmern

Es ist im gesamten Alpenraum absolut einzigartig und geht am 19. Jänner in die nächste Runde – das 4. Turracher Höhe Schafrennen.

Hunderte Wetteinsätze, zahlreiche Zuschauer und tierischer Spaß sorgten die letzten drei Jahre für eine einzigartige Stimmung beim Turracher Höhe Schafrennen. Aus diesem Ansporn heraus geht das legendäre Rennen am 19. Jänner bereits zum 4. Mal über die Bühne. Die flinken Bergschafe von der Familie Lackner sind bereits in Topform: „Insgesamt gehen 15 besonders lauffreudige und kälteunempfindliche Schafe an den Start“, berichtet Schäfer Josef Lackner. Getreu dem englischen Vorbild des Schafrennens tragen die vierbeinigen Athleten selbstverständlich königlich-klingende Namen wie Elisabeth, Kate, Prinz Harry, Prinz William und Camilla.

Programm:

  • folgt in Kürze