loading
Liveinfos
Nocky Flitzergeschlossen
Letztes Update
Do., 15.11.2018, 01:45

5 Gründe für einen Winterurlaub auf der Turracher Höhe

Wer kennt es nicht? Die Diskussionen rund um den Skiurlaub. Wohin und wann fahren wir in den Skiurlaub? Fahren wir in unser Stammgebiet oder probieren wir ein neues Gebiet aus? Uns würden noch einige Fragen dazu einfallen aber wir nennen Ihnen lieber 5 Gründe für einen Urlaub auf der Turracher Höhe.

1. Hoch – Höher – Turracher Höhe

Dank der Höhenlange von 1.763 m Seehöhe zählt die Turracher Höhe zu den schneesichersten Skiregionen Österreichs und unterscheidet sich dadurch sehr stark von den anderen Skigebieten in Kärnten und der Steiermark. Dank der Höhenlage ist  ein Skibetrieb von November bis zum 1. Mai möglich und das, obwohl wir kein Gletscherskigebiet sind!

2. Das Naturparadies Turracher Höhe

Die Turracher Höhe ist ein wahres Naturparadies. Inmitten der Nockberge erstreckt sich unser Alm-See-Plateu über die zwei Bundesländer Kärnten und die Steiermark. Mit unseren drei Bergseen Turracher See, Schwarzsee & Grünsee, welche von Österreichs größten zusammenhängenden Zirbenwäldern und den Gipfeln der Nockberge umgeben sind, finden Skifahrer, Snowboarder, Langläufer oder einfach nur Erholungssuchende die passende Atmosphäre für einen entspannten und erholsamen Winterurlaub. 

3. Pistenspaß auf 42 Kilometern

Sie finden auf der Turracher Höhe 42 abwechslungreiche Pistenkilometer in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden vor.

  • 14,5 Kilometer blaue Pisten
  • 24 Kilometer rote Pisten
  • 3,5 Kilometer schwarze Pisten.

Die 14 Seilbahnen und Skilifte der Bergbahnen Turracher Höhe  

  • Vier 6-er Sesselbahnen
  • 1 Kombi-Bahn (8-er Kabinen & 6-er Sessel)
  • 1 Doppel-Sessellift
  • 7 Schlepplifte
  • 1 Stricklift (der sogenannte „Maulwurf“)

bringen Sie sicher und schnell zur nächsten Abfahrt.

4. Bestes Fun Mountain-Angebot Österreichs

Das Skigebiet Turracher Höhe glänzt nicht nur dank ihrer 42 Pistenkilometer, sondern besticht auch durch das beste und größtes Fun Mountain-Angebot Österreichs, welches aus dem Snowpark Turracher Höhe, der neuen XXL Funslope, dem Funcross und der Kidsslope besteht. Freestyler und die die es werden wollen, kommen im längsten Snowpark Kärntens auf der Family-, Beginner-, Medium- und Advanced Line auf ihre Kosten.

5. Entspannen abseits der Pisten

Abseits der Pisten entpuppt sich die Turracher Höhe als Winterparadies. Langläufer kommen auf den 15 Kilometern Langlaufloipen voll auf ihre Kosten. Wer es lieber ruhiger mag, kann sich bei einem Spaziergang oder einer Schneeschuhwanderung auf unseren Winterwanderwegen oder am See entspannen und die herrliche Winterkulisse inmitten der Nockberge genießen.

Sind Sie jetzt neugierig geworden? HIER finden Sie unsere Angebote!


TEXT Lucchini Stefan, FOTOS Attisani, Rossmann, Strauss, Q-Parks