loading
Urlaubsanfrage

Montag, 20.08.2018

Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.

sunny-s-cloudy
15
°C

Sonne: 9.2 h

Wind: 6 km/h Nord

Neuschnee: 0 cm

Schneefallgrenze: 3630 m

Di.

sunny-s-cloudy
17°
11°

Mi.

sunny-s-cloudy
17°
10°

Do.

thunderstorms
17°
11°

Fr.

thunderstorms
15°
10°

Sa.

rain-s-cloudy
11°

Wetterdaten: Quelle ZAMG

Tarife 2018/2019

Mit dem Kauf der Turracher Loipencard sind Sie berechtigt, alle Loipen auf der Turracher Höhe zu benutzen.


Die Loipenkarte ist an den Kassen der Kornockbah von 8.30 - 16.00 Uhr erhältlich

Ihr Beitrag zu einer gepflegten Loipe beträgt:

  • Tageskarte €  3,00
  • Wochenkarte € 15,00
  • Monatskarte € 30,00
  • Saisonkarte € 50,00 pro Erwachsenen
  • Saisonkarte € 35,00 pro Kind bis 14 Jahre

Urlaubsgäste erhalten gegen Vorlage der Turracher Gästekarte erhalten die Loipencard an der Hotelrezeption bzw. an den Kassen der Kornockbahn Talstation gratis.
Gäste, die im Besitz einer gültigen Butler-Card oder der Winter-Kärnten Card sind, erhalten die Loipencard an der Kassa der Kornockbahn-Talstation ebenso gratis.

Betriebszeiten

  • Täglich von 9 bis 16.30 Uhr, abhängig von Schneee- und Witterungsverhältnissen

Loipenregeln

  • Jeder Langläufer hat sich so zu verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt!
  • Markierungen beachten und die vorgeschriebene Laufrichtung einhalten!
  • Jede Doppelspur ist eine Loipeneinheit! Es gilt die Rechtsregel! ( auch wenn mehrere Loipen fallweise nebeneinander verlaufen)
  • Links überholen! Der vordere Läufer muss nicht die Spur freigeben!
  • Bei Begegnungen sind die Stöcke eng am Körper zu führen.
  • Bei Gruppen: hintereinander in der rechten Spur laufen!
  • Bei Gegenverkehr ist rechts auszuweichen, der Ansteigende gibt dem Abfahrenden die Spur frei!
  • Die Geschwindigkeit - vor allem bei Abfahrten - ist dem Können, dem Gelände, der Sichtweite und der Personenanzahl auf der Spur anzupassen.
  • Bei Stehen bleiben und Sturz – Spur sofort freimachen!
  • Bei Unfällen ist jeder zur Hilfeleistung verpflichtet!
  • Unfallbeteiligte sind zur Ausweisleistung verpflichtet.
  • Verlassen Sie nicht die vorgegebenen Loipen!

Warnhinweise

  • Lawinentafel beachten!
  • Das Belaufen der Loipen mit Hunden ist grundsätzlich untersagt.
  • Betreten der Loipe ohne Langlaufski ist nicht gestattet!
  • Keine tägliche Endkontrolle der Loipen am Abend!
  • Beachten Sie, dass die Loipengeräte die Loipen nach Bedarf und Wetterlage spuren.
  • Straßen-, Weg- und Pistenkreuzungen sind mit aller Vorsicht  zu befahren!
  • Für Unfälle jeglicher Art kann keine Haftung übernommen werden!
  • Achten Sie bitte auf unsere Umwelt!