loading
Liveinfos
Nocky Flitzergeschlossen
Letztes Update
Mo., 16.12.2019, 14:45

Die Highlights im Sommer

Sommerzeit ist Turrach Zeit. Die Ferienzeit hat in den meisten Ländern und Bundesländern schon Einzug gehalten und viele Elternteile stellen sich die Frage wie sie die Ferienzeit mit ihren Kindern gestalten sollen. Die Turracher Höhe ist das perfekte Ausflugsziel für Jung & Alt. In diesem Blogbeitrag verraten wir euch ein paar Highlights der Turracher Höhe. 

  • Wanderparadies Turracher Höhe – Wanderungen für die ganze Familie

    Mit einer Vielzahlt von abwechslungsreichen Wanderwegen ist die Turracher Höhe ein Paradies für große und kleine Wanderfans. Atemberaubende Almlandschaften, herausragende Gipfel bis zu einer Seehöhe von 2.441 m oder einfach nur flache, entspannte Wanderwege entlang der drei Bergseen, machen die Turracher Höhe zum Wanderparadies für Jedermann. Unsere Wanderkarte finden Sie hier:

  • Unsere drei Bergseen – Turracher See, Schwarzsee & Grünsee

    Das herrliche Landschaftsbild der Turracher Höhe wird vor allem durch seine drei Seen geprägt und ist somit eine einzigartige Naturkulisse, die es so nur einmal auf der Welt gibt. Der Turracher See ist der größte der drei Seen und hat eine Fläche von 18,3 Hektar und ist bis zu 33 m tief. Auf 1.841 m befindet sich der Schwarzsee, der sich perfekt als Selfie-Spot eignet und von welchen man einen herrlichen Ausblick auf den Eisenhut hat. Der kleinste der drei Seen ist der Grünsee, welcher wie auch die zwei anderen Seen, Teil der drei Seenrunde ist. Der Grünsee liegt am Fuße des Schoberriegels und ist umgeben von Lärchen und Zirben.

  • Nocky Flitzer – die Sommerrodelbahn in Kärnten

    Über 200 m Höhenunterschied werden beim Nocky Flitzer von Startpunkt bei der Panoramabahn bis zur Talstation zurück gelegt. Mit Speed, welchen du durch die Bremsen selbst steuern kannst, geht es auf den 1,6 Kilometern durch Kurven, Kreisel und Steilkurven. Genauere Infos und die Preise findest du hier.

  • Nocky´s Almzeit – das Kinderparadies am Berg

    Am herrlichen Hochplateau auf ca. 2000 Meter Seehöhe erwartet Jung & Alt die Nocky´s Almzeit auf deren AlmZeit-Rundwanderweg die Besucher sich auf sieben spannende Stationen rund um das Thema Zeit freuen dürfen. Und nicht auf das Kinderbuch vergessen, welches bei der Talstation kostenlos zur Verfügung steht, in dem könnt ihr nämlich die sieben Stationen abstempeln lassen. Mit etwas Glück seht ihr vielleicht unser Maskottchen Nocky- den Bergzeithasen in der Nocky´s Almzeit.


TEXT Lucchini FOTO TMG - Turracher Höhe Marketing GmbH