Turracher Höhe

      Naturparadies
      Turracher Höhe

      Sommerurlaub erfrischend anders

      Die Turracher Höhe ist ein echtes Naturjuwel. Herrliche Almen, dazwischen Europas größte zusammenhängende Zirbenwälder, verführerisch glitzernde Bergseen inmitten sanfter Berggipfel, die weit über 2.000 Meter ragen: Das Alm-See-Plateau an der Kärntner Grenze zur Steiermark ist eine imposante Naturerlebniswelt. Für Wanderer und Bergsteiger ebenso wie für Erholungssuchende und Familien.

      Gerade den jüngsten Urlaubern, aber auch Tagesgästen wird hier einiges geboten: Wie wär’s mit einer Schatzsuche bei einer echten Goldwaschanlage? Oder einer AlmZeit-Wanderung über 7 spannende Stationen mit dem Bergzeithasen Nocky? Oder mit einer rasanten Rodelpartie mit unserer Alpen-Achterbahn, dem Nocky Flitzer?

      Die Turracher Höhe ist das ideale Urlaubs- und Ausflugsziel für Familien, die den Sommer auch mal hitzefrei genießen möchten. Abseits vom Touristentrubel, ungestört und sorgenfrei. Denn neben der Hitze bleiben auch die Stechmücken im Tal und es herrscht nahezu vollständige Pollenfreiheit. Dazu haben langjährige Messreihen gezeigt, dass die klare Bergluft auf der Turracher Höhe auch abseits ihrer Pollenarmut eine positive Wirkung auf die Gesundheit hat. Auf der Turrach ist die Alm-Wellness sozusagen inklusive!

      Turracher Höhe

      Sommer Aktivitäten

      und mehr

      Einkehrmöglichkeiten im Sommer

      Hütten, Restaurants & mehr